Melderegisterauskunft | Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ragmate Design Oy mit Zustimmung des Kunden erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten dienen der Verwaltung der Kundenbeziehungen und der Kommunikation mit den Kunden. Die Informationen in der Datenbank (Register) werden in erster Linie dazu verwendet, den Kunden Newsletter, Sonderangebote und Vorteile zukommen zu lassen. Darüber hinaus kann die Datenbank für statistische Analysen und die Entwicklung von Dienstleistungen genutzt werden. Einige Firmen bieten diese Auskunft an, wie regis24 zur Melderegisterauskunft.

Im Register enthaltene Daten

Die von Ragmate Design Ltd. erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten, die in der Ragmate-Kundendatenbank enthalten sind, werden über den Kundenbetreuer erhoben. Die Quelle der Daten für das Register ist der Kunde und wird gesammelt, während er verbunden ist. Die Daten werden sowohl über die Website als auch über verschiedene Formulare erhoben.

Die Registerdaten umfassen den Vor- und Nachnamen, die Adresse, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse und die Erlaubnis oder Ablehnung ihrer Verwendung im direkten E-Mail- und Telefonmarketing.

Regulierte Daten

Die Datenquelle des Registers sind die vom Kunden bereitgestellten Informationen, die bei der Aufnahme in die Ragmate-Kundendatenbank erfasst werden.

Geregelte Datenlieferung und Datenübermittlung außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums

Ragmate Design Oy wird keine Informationen an Dritte weitergeben. Wenn ein Dritter den Kunden der Datenbank einen Vorteil anbietet und die Lieferung dieses Vorteils an den Kunden verlangt, werden die Informationen nur zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt und der Dritte darf diese Daten nicht weitergeben. Die Daten können gemäß dem Gesetz über personenbezogene Daten außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden.

Schutz der registrierten Daten

Die registrierten Daten werden ordnungsgemäß auf einem sicheren Server gespeichert und sind nur für die vordefinierten Benutzer von Ragmate Design Ltd. zugänglich.

Rechte der registrierten Personen

Eine registrierte Person hat das Recht, dem Inhaber des Registers die Erlaubnis zu verweigern, die sie betreffenden persönlichen Daten zu verarbeiten, sei es für Direktwerbung, Online-Verkauf oder anderes Direktmarketing sowie für Marketing und Meinungsumfragen, Personenregistrierung oder Ahnenforschung. Die Verweigerung oder Löschung muss schriftlich erfolgen und an die für das Datenbankregister zuständige Person gerichtet werden.

Recht auf Einsichtnahme durch registrierte Personen

Eine registrierte Person hat das Recht, zu erfahren, welche Informationen über sie im Register gespeichert sind. Der Antrag ist schriftlich zu stellen, zu unterzeichnen und an den Verantwortlichen für das Datenbankregister zu richten (siehe Kontaktangaben unter Punkt 2).

Berichtigung von Informationen

Der Verantwortliche für das Datenbankregister sollte unzulässige, unnötige, fehlerhafte oder veraltete personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Verarbeitung im Register enthalten sind, entweder aus eigener Initiative oder auf Antrag der registrierten Person berichtigen, entfernen oder ergänzen. Eine registrierte Person sollte sich an den Verantwortlichen für das Datenbankregister wenden, um die Informationen zu korrigieren.